Facebook Marketing für Nonprofits

Facebook wird dieses Jahr eine Nutzerzahl von einer Milliarde erreichen. Auch in Deutschland sind bereits über 25 Millionen Menschen auf Facebook unterwegs. NGOs haben hier einen klaren Vorteil: Menschen drücken schneller den „Gefällt mir“-Knop bei NGOs als bei Unternehmensmarken. Dennoch braucht man eine gewisse Anzahl von Fans, damit ein Grundrauschen durch das Teilen der Inhalte erzeugt wird. Auch regelmäßig Updates posten und zu Aktionen einladen, gehört zu einer Facebook-Fanseite.

Im Workshop gehen wir auf Grundlagen rund um den Aufbau von Fanseiten für NGOs ein: Was müssen Sie beim Einrichten einer Facebook-Seite beachten? Wie gewinnen Sie Fans?  Wie aktivieren Sie Fans? Welche Facebook-Hausregeln müssen Sie beachten? Was für kostenlose Applikationen gibt es für Ihre Facebook-Seiten? Welche Call-to-Action Elemente sollten Sie auf Ihre Fanseite einbauen?

Facebook-Marketing für Nonprofits im Detail:

  • Facebook – eine kurze Einführung,
  • Nutzungsverhalten von Facebook-Usern,
  • Aufbau und Gestaltung von Facebookseiten,
  • Erstellung von Fanseiten,
  • Facebook-Richtlinien,
  • Ziele für den Facebook-Auftritt definieren,
  • Gewinnung und Aktivierung von Fans,
  • Edgerank & die Bedeutung für die redaktionelle Planung
  • Facebook KPIs mit Insights – Analytics für Facebook
  • Verbinden der Website mit der Facebook-Fanseite und Social Plugins,
  • Fallbeispiele zu Facebook Marketing von NGOs

 

Voraussetzungen für die Teilnahme: privates Profil auf Facebook

Zielgruppe: Nonprofits, Vereine

Hinweis: Der Workshop richtet sich an Einsteiger.

Dauer: 8 Stunden | Teilnehmerzahl: 10 | Kosten 95 €       Prüfen Sie Ihre Förderung per Bildungsprämie.

Preis: 95,00 €

Versand:0,00 €

Loading Korb anpassen...